Spielplatz Hainichen, Eilenburg

Erschlossen wird der neue Spielplatz durch einen 1,8 m breiten Weg, der von der nordwestlichen Ecke der Projektfläche einen Zugang vom Auenweg herstellt und in einem elliptischen Sitzbereich mündet. Ein Spielbereich mit Fallschutzkies schließt sich südlich des Sitzplatzes an. Im Spielbereich finden eine Doppelschaukel und eine Kletter-Kombination mit Rutsche Platz. Die Spielstruktur aus unbehandeltem Robinien-holz setzt sich zusammen aus unterschiedlich hohen Podes-ten, Seilen und einem Kletter-netz, einer Rutsche und zwei Reckstangen. Geboten werden vielfältige Spielmöglichkeiten und Herausforderungen für Kinder der Altersgruppen 4 bis 12+ Jahre. Zur Sicherheit der spielenden Kinder wird ein Holzlattenzaun als Abgrenzung zum Auenweg und den Parkplätzen errichtet.

Details

  • Bauvorhaben: Neubau Spielplatz Hainichen
  • Bauherr: Stadt Eilenburg
  • Leistungsphasen: 1-8
  • Bausumme: 40.300 €
  • Zeitraum: 2014-2018
Grünplan
Copyright © Grünplan